1985

Das erste Woizabierfest mit 7 Sorten Woiza wird in der Oberdischinger Festhalle durchgeführt, es war ein voller Erfolg, um 20 Uhr mußte die Halle wegen Überfüllung geschlossen werden.

1986

Am 10. Februar fahren die Schlossgeister das erste Mal am Rosenmontag nach Stühlingen in den  Schwarzwald (der Beginn einer langen Freundschaft)

Das 10 jährige SALVE Fest findet mit einem 3 Tages Fest statt. Mit Doppel-Rock-Nacht, Wettsägen und Schuhplattlergruppe ist an jedem Tag ein Highlight geboten.

1987

Der wohl aufwendigste Ausflug der Schlossgeister findet statt:

Mit dem Besuch der Bavaria Filmstudios, Besuch des BMW Museums und anschließend die Westernstadt in Dasing besichtigen und dann zu guter Letzt das Rittermahl in Augsburg bis tief in die Nacht hinein (4 Höhepunkte an einem Tag)

1988

Es hat geklappt, es kommt der erste Gegenbesuch unserer Stühlinger Narrenfreunde an unserem Umzug

Die Schlossgeister besuchen den Radiosender „Radio7“ und funktionieren die Stunde für eine Werbeveranstaltung für ihr Woizabierfest um J

1989

Unser erster Fasnetstanz wird am 14. Januar mit der Gruppe „Highway“ veranstaltet

Wir sind am 6. Februar zum ersten Mal am Rosenmontag  zu Besuch in Aichhalden

Wir feiern 10 Jahre Schlossgeister

Unser 5tes Woizabierfest mit nunmehr 16 Sorten Weizen + Roggenweizen + Weizenbowle im Ausschank nimmt größere Ausmaße an.

1990

Der allererste Vorstand der Schlossgeister heiratet am 5. Mai .Was für ein Fest !

1991

Durch den Irak Krieg wird auch die Fasnet überschattet. Somit wurde in dem Jahr nur der Umzug in Donzdorf besucht. Anschließend wurden alle anderen Umzüge abgesagt !

1992

In diesem Jahr findet das jährliche Sommerfest doch tatsächlich 4 Tage statt. Es beginnt am Freitag und endet erst am Montag. Mit dem Kinderfest am Montag hat man doch tatsächlich noch einen Grund gefunden, einen Tag länger zu feiern.

1993

Zur schon vorhanden Häsordnung kommen nun die weißen Handschuhe und weiße Hose oder Stulpen dazu

1994

Am 20. und 21. August werden 15 Jahre Schlossgeister gebührend gefeiert

Und auch das Woizabierfest kommt schon auf ein runde Zahl. Es findet nun sage und schreibe das 10te Mal statt.

1995

Die weißen Schuhe kommen zur Satzung noch hinzu, somit ist das Häs jetzt vollständig.

1996

Die gestickten Embleme und Laufnummern für jeden aktiven Schlossgeist werden eingeführt.

Ein Highlight bei unseren vielen Ausflügen war die Raftingtour bei Imst am 13. Juli.

1997

Der erste Flohmarkt in der Festhalle am 20. September wird veranstaltet. Viele Aussteller und Besucher nehmen daran teil.

Bei unserer Weihnachtsfeier wird als Hauptpreis an der Tombola ein Fernseher für 200 DM verlost. (der beste Hauptgewinn aller Zeiten)

1998

Das Schlossgeister Umzugsschild ist fertig und kommt bei den Umzügen zum Einsatz.

Am Rosenmontag nach dem Umzug in Stühlingen besuchen wir auf der Heimfahrt noch den Kondeball im Adler bei Ennetach. Ein unvergessliches Erlebnis für alle die dabei waren.

Das Narrenbuch (S´goht dr gega) bei dem unser Bernd Vogt fleißig bei der Gestaltung mitgewirkt hat, erscheint für alle interessierte Narren.

Beim Jedermannturnier in Oberdischingen erreichen wir zum Erstaunen vieler

den 1. Platz mit sagenhaften 19:4 Toren.

1999

Der Osterhase kommt zum ersten Mal in den Park um Ostereier zu verstecken. So einen lebensechten Hasen hat in Oberdischingen noch niemand zuvor gesehen.

Am 3. Juli erleben wir einen tollen Ausflug bei den Ritterfestspielen in Kaltenberg.

Die Schlossgeister feiern am 14./15. August ihr 20-jähriges Bestehen beim Schützenheim in einem Zelt. Mit tollen Spielen und Einlagen vergeht die Zeit wie im Flug.

Das Aufnahmeritual „Die Schlossgeistertaufe“ wird in diesem Jahr eingeführt.

Die Schlossgeister-Kids werden zum „Leben erweckt“. Das bedeutet, einmal im Monat treffen sich die Kids mit großer Begeisterung zu tollen Unternehmungen.

Nach 14 Jahren Woizabierfest entsteht die HOT-Party mit Westernbar, HOT Drinks, HOT DOGS und HOT-Music.

2000

Bereits zum zweiten Mal wandern wir am ersten Mai zur Pferde Ranch nach Bach. Die Kids hatten jede Menge Spaß mit den vielen Tieren.

2001

Auch die Schlossgeister nehmen zum ersten Mal am Eurokarneval in Kärnten teil

Noch einmal erreichen die Schlossgeister einen 1. Platz beim Oberdischinger Jedermann Turnier

Leider findet der Flohmarkt zum letzten Mal statt, da in den größeren Städten der Besuch der Aussteller und Besucher einfach besser läuft

2002

Da immer weniger Kinder Zeit haben oder zu alt geworden sind, endet eine offizielle Kids Gruppe mit monatlichen Treffs zum Ende des Jahres. Es werden aber weiterhin Aktivitäten mit den Kids durchgeführt.

2003

Wir besuchen am 8./9. Februar die Freinacht in Stühlingen (Schwarzwald). Ein Mega Erlebnis für alle die dabei  waren.

Der 2-monatige Stammtisch wird eingeführt, um die Kameradschaft auch unter dem Jahr zu stärken.

2004

In diesem Jahr hoppelt der Osterhase für die Schlossgeister durch den Park.

Am 11. September feiern wir das 25-jährige Bestehen der Schlossgeister Oberdischingen.   Das Fest im Gemeindehaus war ein voller Erfolg, mit Schautafeln der letzten 25 Jahre, Vereinsrückblick in Gedichtform und einem Jubiläumsgeschenk für jeden Gast wird dieses Ereignis gebührend gefeiert.

2005

Am 5. November veranstalten wir bereits zum 7. Mal unsere HOT-Party in der Festhalle.

2006

Die Schlossgeister-Kids treten zum ersten Mal in der Fasnet allein mit ihrem einstudierten Tanz auf.

Unser diesjähriger Ausflug führt uns zu einer Stadtführung nach Wangen im Allgäu, danach zum leckeren Ritteressen in die Waldburg und zusätzlicher Burgführung.

2007

Der Osterhase kommt doch nochmal zu den Kids.

Der Ausflug nach Stuttgart führt uns in diesem Jahr zum Daimler Museum, anschließender Schleusenfahrt und zum guten Schluss noch eine Weinprobe.

2008

Am 6. Juni lassen wir uns Ulm und seine Besonderheiten bei einer Stadtführung erklären.

Die Neugestaltung von einem 2-geteilten Häs wird in Angriff genommen.

Der Ausflug führt uns ins Bavaria Filmstudio.

Der Baubeginn unseres 5. Schlossgeisterwagen fängt an.

Die HOT-Party feiert ihr 10-jähriges Jubiläum und somit leider auch ihr letztes Jahr.

2009

Die neue Schlossgeisterrutsche übersteht ihren ersten Einsatz beim Umzug in Untersulmetingen mit Bravour.

30 Jahre Schlossgeister !!!

Aus unserer HOT-Party wird die Ü30 Rocknacht mit Helter-Skelter.

2010

Über die NGO wird eine neue Homepage eingeführt, bei der jede Untergruppe seine „Seite“ individuell gestalten kann

2011

Das 1te mal findet in Oberdischingen ein Pizza Verkauf durch die Schlossgeister statt

Unsere dritte und letzte Ü30-Rock  Nacht wird durchgeführt. Die Band spielt leider zu oft in unserer Gegend und ist somit nicht mehr publikumswirksam.

Wir machen deshalb zum ersten Mal beim Oberdischinger Adventsbazar mit.

Es werden Lose verkauft, das Glücksrad kann gedreht werden und die Kinder können tolle Preise gewinnen.

2012

Unser erster Comedy Abend mit den „Herzdropfa“ wird ein voller Erfolg. Auch unsere Kochkunst kommt sehr gut an bei den Gästen.

2013

An der Jahreshauptversammlung wird ein neues Wahlverfahren eingeführt. Die halbe Vorstandschaft wird jedes Jahr neu gewählt. Somit können der erste und zweite Vorstand nicht mehr im gleichen Jahr ihr Amt niederlegen.

Comedy Abend, Pizzaverkauf und Loseverkauf am Oberdischinger Adventsbazar  sind zur Zeit fester Bestandteil der Oberdischinger Schlossgeister Aktivitäten auch unterhalb des Jahres

2014

Die Schlossgeister feiern mittlerweile ihr 35 jähriges Bestehen und blicken mit Stolz auf eine abwechslungsreiche, lustige und erfolgreiche Zeit zurück !!